Workshop für Blechbläser mit Benny Brown!

Wir bieten einen Workshop für Blechbläser am 16. Dezember (Freitag) in der Zeit von 19 bis 22 Uhr an. Die Musikschule Altenberge e.V. freut sich, hierfür den Jazz- und Lead-Trompeter Benny Brown, gewinnen zu können.  Bei diesem Basic-Workshop geht es vom richtigen Ansatz, Atmen über den Sound, Höhe, bis zum richtigen Timing und effektivem Üben. Improvisation wird ebenfalls Thema sein mit vielen gezielten Übungen, die auch für Anfänger geeignet sind und Ideen zum Einstieg in die Sprache des Jazz. Motivik und Hören von ausgewählten Solos und die individuelle Arbeit mit den Teilnehmern anhand ihrer Fähigkeiten stehen ebenfalls auf dem Programm.

Der Dozent Benny Brown, ein „Kind der Altenberger JASS Concert Band“,  zählt bundesweit mittlerweile zu den gefragtesten Allround-Trompetern, sei es im Studio oder auf der Bühne, als Lead Trompeter, Sideman oder Solist.  

Nach ersten internationalen Erfahrungen im JugendJazzOrchester NRW sowie dem Bundesjugendjazzorchester (BuJazzO) unter Peter Herbolzheimer, Marko Lackner, Bill Dobbins und Ed Partyka, mit Auszeichnung absolviertem Studium für Jazz- und klassische Trompete an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, kann er inzwischen auf eine beeindruckende Liste von Konzerten und Studioaufnahmen zurückblicken. 

Benny war seit 2013 festes Mitglied der Roger Cicero Big Band. Derzeit ist Benny auf großer MTV Unplugged Tour mit Revolverheld, spielt im Ed Partyka Jazz Orchestra, im Enrique Crespo Brass Ensemble, in der "Fetten Hupe Hannover", bei Marcia:Bloom sowie im Stefan Schultze Large Ensemble und ist gerngesehener Gast der NDR Big Band. Zudem ist er auf zahlreichen Einspielungen für renommierte Künstler aus Funk und Fernsehen zu hören. Im Mai 2014 erschien seine Debüt CD "Brown" mit seinem Quartett, der "Benny Brown Band". 

Benny spielte u.a. mit Peter Herbolzheimer, Ack van Rooyen, Wolf Kerschek, Nils Landgren, Brenna Whitaker, Lennart Axelsson, Joe Gallardo, Staatsoper Hannover, Lutz Krajenski, East West Europe Jazz Orchestra, Thilo Wolf Big Band, Sunday Night Orchestra und vielen mehr. Unterstützt wird der Workshop von  „B&S Trompeten und Flügelhorn“!

Dank der Unterstützung nur 12 Euro!

Anmeldung:

02505 - 623 74 14
Email: info@musikschulealtenberge.de

 

 

 

Workshop

Probier mal was aus! Trau Dich!

Anmeldung per Mail: workshop@musikschulealtenberge.de

oder im Musikschulbüro, Tel: 02505 / 623 74 14

 

 

 

Bauchtanz

Termin: 12. November 2016

10 bis 12 Uhr

Kosten: 20 Euro

Ort: Forum der Hauptschule

Ein Morgen voller WeiblichkeitGabriella

 

 

Dieser Workshop führt in den Orient. Dieser Workshop ist allerdings der Frauenwelt vorbehalten, denn Gabriele Madsack, Leiterin der Bauchtanzschule "Gabriellas Tanzoase" aus Münster, führt in die Welt des Bauchtanzes ein. Frau Madsack verspricht den Teilnehmerinnen einen erlebnisreichen Vormittag.

www.gabriellas-tanzoase.de

 

 Anmeldung per Mail 

 

 

 

 

 

andere Workshops sind in Planung 

 

SALSA für Paare,  

Termin: xxxx
Uhrzeit: 11 bis 13 Uhr

Kosten: 30 Euro pro Paar

Ort: Forum in der Hauptschule

Es wird Salsa getanzt! 

Salsa ist eine Mischung aus vielen Tänzen und Rhythmen, die ursprünglich aus der Karibik und Lateinamerika stammen. Diese Mischung entwickelt sich ständig weiter; immer wieder finden neue Zutaten aus weiteren Tänzen Ihren Platz in dieser "Soße", Salsa ist abwechslungsreich, dynamisch, tolerant und voller Lebensfreude!

Jorge Acevedo von der Tanzschule Salsomania führt uns an diesem Morgen in die Welt des Salsa Tanzes ein!

Schnell anmelden!!!!

Eine tolle Aktion für (Tanz-)Paare!

www.salsomania.de

 

 

 

Line-Dance

Termin:xxxx

10 bis  12 Uhr

Kosten: 15 Euro pro Person

mit Ricarda Güntner

Synchroner Gruppentanz mit absoluter Spaßgarnatie für Cowboys & Cowgirls!!!

 

 

 

Gesang, xxxx

Kosten: 20 Euro

Ort: Probenraum in der Borndalschule

Eingeladen sind alle, die gerne singen, ob unter der Dusche oder im Chor. Mit neuen Stimmübungen und dem Einüben einiger kleiner Kanons wird dieser Morgen ein gutgelaunter Einstieg ins Wochenende.

Corinna Bilke leitet diesen Morgen. Sie arbeitet als Sängerin, Schauspielerin, Gesangslehrerin und Chorleiterin in Münster und Umgebung und ist staatl. gepr. Musikpädagogin. Derzeit studiert sie an der Musikhochschule Münster und absolviert dort ihren Master in Musik und Kreativität - Popularmusik mit dem Hauptfach Gesang.

Corinna Bilke

 

 Gesang

 

 

 

 e

 

Cajòn,xxxx

10 bis 12.30 Uhr Probenraum in der Borndalschule

Kosten: 20 Euro

Christian Pelters bietet diesen Workshop an. Es werden einige Cajons zur Verfügung stehen, bitte Bedarf bei der Anmeldung mit angeben. Gerne können die Teilnehmer/innen natürlich auch ihre eigenen Instrumente mitbringen. Ein rhythmischer Morgen wird garantiert!


über Chrsitian Pelters:

www.blackspaceriders.com
www.maennermusik.net
www.trommelfeuer.eu
www.feuerhelden.de
www.fretcrawler.com

 

 

 

Für Schwangere:

Singen für Zwei, mit Corinna Bilke

auf Anfrage!

Kosten: 20 Euro

Ort: Kita St. Martin, Goethestraße

Corinna schrieb zwei Wiegenliederbücher mit CD und entwickelte das Projekt "Singen für Zwei" - einen Gesangskurs für Schwangere.

www.singenfuerzwei.de

www.facebook.com/singenfuerzwei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Improvisationstheater, xxxxx

hier der Bericht des letzten Workshops

10 bis 12 Uhr Probenraum in der BorndalschuleIrmhild Willenbrink

Kosten: 20 Euro

Dieser Workshop steht unter dem Thema Improvisationstheater. Als Dozentin konnte wieder Irmhild Willenbrink gewonnen werden, selbst seit beinahe 20 Jahren Ensemblemitglied der Theatergruppe 005 aus Münster, Clinikclown und Sprecherin beim WDR. "Improvisation ist erlernbar", verspricht Willenbrink. Neben dem großen Spaßfaktor übt dieser Workshop die Spontanität, die einem auch im alltäglichen Leben zugutekommt. Nicht ohne Grund werden solche Workshops auch von Unternehmen für ihre Mitarbeiter gebucht.

www.irmhildwillenbrink.de